Inhaltsverzeichnis DSL-Vergleich


 

DSL Preisvergleich

Die Anbieter führen im Internet regelrecht einen Preis/ Leistungskampf durch. Ständig ändern sich bei DSL Vergleichen die Anbieter, Preise und Leistungen. Es drängen bei den DSL Vergleichen neue Anbieter auf die ersten Plätze und verweisen andere mit Angeboten und Gutschriften auf die hinteren Ränge. Neue technische Möglichkeiten werden sofort umgesetzt und verschärfen die Konkurrenz untereinander. Dabei besitzt im DSL Vergleich nicht derjenige mit den besten Preisen auch die besten Tarife. Die unterschiedlichsten DSL Vergleicher bringen mitunter selbst noch Rabatte und Gutschriften ein, um die Kunden auf ihre DSL Vergleichs Webseite zu locken.

 

Für einen DSL Vergleich können im Internet viele Webseiten gewählt werden, die kostenlos viele DSL Anbieter im Preis/ Leistungsverhältnis gegenüberstellen. Es verkürzt die Wahl eines geeigneten Anbieters für die eigenen Erfordernisse, da man diesen Überblick nur mit einem enormen Zeitaufwand selbst herausfinden könnte. Zudem ermöglichen die Anbieter einen sofortigen Wechsel teilweise mit Rabatten und Preisvorteilen und regeln größtenteils die Ummeldungen selbstständig, so dass dem Kunden Aufwand und Verzögerungen erspart bleiben. Alle Angebote werden sortiert vom günstigsten zum höchsten Preis mit allen Details aufgelistet. Mit einem DSL-Speedtest und einen DSL Verfügbarkeitscheck lässt sich vorher problemlos der eigene vorhandene DSL-Anschluss analysieren. Unter den Top 5 des Monats sind 1 & 1, Tele Columbus, Congstar, O2 und Kabel Deutschland zu nennen. Mitunter erhält man aber auch unter den kleinen regionalen Anbietern passende Angebote zu sensationellen Preisen.

Mit einem monatlichen Grundpreis und durchschnittlich 21,98 Euro monatlichen Grundtarifpreis glänzt Kabel Deutschland mit seinem Tarif Internet & Telefon 100 Testaktion beim DSL Vergleichs Preis gegenüber den Konkurrenten mit einer Preisersparnis von 431,28 Euro. Dieses Angebot gilt für eine Testaktion mit 100.000 kBit/s Downloadgeschwindigkeit. Für den generellen 100.000 kBit/s Tarif veranschlagt Kabel Deutschland laut DSL Vergleich monatlich 26,98 Euro. Ein weiterer Tarif von Kabel Deutschland bringt sich beim DSL Vergleich mit stattlichen 32.000 kBit/s Download, einem monatlichen Grundpreis von 22,81 Euro und einer Preisersparnis von 411,36 Euro auf die vorderen Plätze.

Vodafone hingegen hat im DSL Vergleich 22,45 Euro monatlichen Grundpreis mit einem Preisplus von 420,00 Euro vorzuschlagen. Im Bereich des monatlichen Grundpreises von 25 Euro bewegen sich im DSL Vergleich Tele Columbus mit 32.000 kBit/s mit einer Preisersparnis von 349,20 Euro, ab 16.000 kBit/s bieten sich in dieser Preiskategorie die EWE, Osnatel und swb an.

Mit einem durchschnittlichen monatlichen Grundpreis von derzeit 26,66 Euro und einer Preisersparnis von cirka 319 Euro zeigt sich O2 im DSL Vergleich mit 5 Sternen als Merkmal der Anschlusshäufigkeit der letzten 6 Monate.

Netcologne bestätigt sich im DSL Vergleich mit 27,40 Euro monatlichen Grundpreis, einer Preisersparnis von 301,20 Euro und einem leistungsfähigen 18.000er Downloadstream auf der ersten Seite, während M-net mit 18.400 kBit/s Download nur 8 Cent teurer ist. Als weitere Leistungsbrecher werden durch den DSL Vergleich mit 51.200 kBit/s Downloadgeschwindigkeit bei einem monatlichen Grundpreis von 27,75 Euro und 28,58 Euro Kabel BW und Unitymedia ausgewiesen. Die Preisersparnisse bewegen sich hier zwischen 272 und 292 Euro.

Auch Vodafone reiht sich mit 28,70 Euro monatlichen Grundpreis hier noch einmal in den DSL Vergleich vor TELE2 mit cirka 29 Euro ein. O2 zeigt an dieser Stelle ebenfalls noch einmal im DSL Vergleich mit 50.000 kBit/s Downloadgeschwindigkeit, einem monatlichen Grundpreis von cirka 29 Euro und einer Preisersparnis von 259,20 Euro ein sehr gutes Leistungsvermögen.

Congstar als Discountgesellschaft der Deutschen Telekom ohne Mindestlaufzeit setzt auf DSL 16.000 Tarife, wobei bereits vorhandene Telefonnummern beibehalten oder als zusätzlicher Preisvorteil gekündigt werden können. Die Tarife sind hier wesentlich günstiger als bei der Telekom. Seit 2009 gehört Alice zu O2. Hier können Neukunden vor einer Freischaltung mit hohen Geschwindigkeiten ohne zusätzliche Kosten im Internet surfen. Die Tarife für Alice werden über O2 angeboten.

TOP DSL-Vergleich

 

DSL - Worauf kommt es an?

Um für seine eigenen Bedürfnisse den günstigsten Tarif für den eigenen Telefon-Anschluss auszuwählen, ist es sinnvoll, sich vorher über die einzelnen Anbieter und deren Tarife mit einem DSL Vergleich genau zu informieren. Im Internet werden für DSL so genannte DSL Speedtests (Geschwindigkeitstests) für Upload und Download angeboten, die die Leistungsfähigkeit der örtlichen Leitungen überprüft. Somit ist besser einzuschätzen, welcher Tarif mit den angebotenen Konditionen eines DSL Vergleichs ausgewählt werden kann. Ob überhaupt DSL vorhanden ist oder welcher Anbieter für die eigene Region, Stadt oder Straße, mitunter sogar mit Hausnummer, überhaupt zur Auswahl steht, kann im DSL Verfügbarkeits-Check, der innerhalb des DSL Vergleichs mitunter angeboten wird, genau herausgefunden werden. Mit diesen Vorinformationen lässtsich im DSL Vergleich der passende mögliche Anbieter lokalisieren. Nicht nur über das Internet sondern auch über entsprechende kostenloseHotlines der einzelnen Provider lassen sich Informationen zu DSL vergleichen darüber einholen.

 

Die Verfügbarkeit von DSL richtet sich nach dem DSL-fähigen Ausbau der örtlichen Vermittlungsstellen und der vorhandenen Portanzahl, nach einer durchgängigen Kupfer-Teilnehmeranschlussleitung zur Vermittlungsstelle ohne Zwischenschaltung von Multiplexern, nach der Länge der Anschlussleitung zur Vermittlungsstelle bezüglich der Dämpfung, nach dem Durchmesser der Leitung bezüglich der Dämpfung, nach der Anzahl der Teilnehmer und nach der leitungsübergreifenden Optimierung des Signal-Übersprechverhaltens. Somit ist also nicht jede Telefonleitung DSL-fähig.DigitalSubscriberLine (Digitaler Teilnehmeranschluss) ist ein Übertragungsstandard mit hohen Übertragungsraten über einfache Kupferleitungen von Teilnehmeranschlüssen, wie sie bereits mit dem Telefonnetz verlegt worden sind. DSL nutzt eine Frequenz, die oberhalb der analogen Sprachtelefonie oder ISDN liegt. Damit wird ein Breitband-Internetzugang über einen Zugangsserver zur Verfügung gestellt. Es finden verschiedene DSL-Varianten oder als „DSL“ bezeichnete Verfahren Anwendung.

TOP DSL-Vergleich

 

DSL-Varianten

  • ADSL: Ayymmetric Digital Subscriber Line, asymmetrische Datenübertragung, z. B. 8 MBit/s zum Teilnehmer hin (Downstream), 1 MBit/s vom Teilnehmer weg (Upstream),
  • ADSL2+: erweitertes ADSL. Bis zu 25 MBit/s Downstream, bis zu 3,5 Mbit/s Upstream,
  • HDSL: High Data Rate DSL, symmetrische Datenübertragung von 1,54 bis2,04 MBit/s,
  • SDSL(G:SHDSL): Symmetrical DSL, symmetrische Datenübertragung bis zu 3 MBit/s,
  • VDSL, VDSL2: Very High Data Rate DSL, symmetrische Datenübertragung bis zu 210 MBit/s,
  • UADSL: Universal Asymmetric DSL,
TOP DSL-Vergleich

 

als “DSL” bez. Verfahren

  • ISDN DSL: mit vorhandener ISDN-Technik mit Datenraten bis zu 160 kBit/s,
  • cableDSL: Internetzugang über Kabelanschluss, TELES AG,
  • skyDSL: Internetzugang über Satellit, TELES AG,
  • T-DSL: Deutsche Telekom, via Satellit
  • WDSL: Wireless DSL, Datenraten bis zu 512 MBit/s, FPS Information Systeme GmbH,
  • mvoxDSL: Internet via Funk, mvox AG,
  • FlyingDSL: Internet via Funk, Firma Televersa online,
  • PortableDSL: Internet via Funk, Firma isomedia und Airdate,
  • AvioDSL: Internet via Funk, overtum technologies GmbH,
  • smart-DSL: Internet via Funk, smartup solutions GmbH,
  • Deg.net-WDSL: Internet via Funk, BFWA Band (5,8 GHz), Firma Deg.net,
  • intersaar WDSL: Internet via Richtfunk, intersaar GmbH,

Generell abhängig ist die DSL-Fähigkeit von der Leitungslänge und dem Durchmesser der Kupferleitungen. Die Datenübertragungsrate ist reziprok proportional zur Entfernung des Teilnehmers zu der Vermittlungsstelle. Mit bis zu 8 km ist SDSL die reichweitenstärkste DSL-Verbindung gefolgt von ADSL2, ADSL over Pots (analog) und als Schlusslicht ADSL over ISDN mit 4 km Reichweite.
Ob nach DSL, Kabel DSL, Satelliten DSL oder Mobiles DSL gesucht wird, die passenden Tarife sowie Aktionspreise mit empfehlenswerten Angeboten sind in vielen Komplettpaketen enthalten

TOP DSL-Vergleich

 

DSL Anbieter Vergleich

Ein Anbieter kann in einem DSL Vergleich per Internet eines Vergleichsanbieters für die entsprechende Vorwahl mit den unterschiedlichsten Suchkriterien herausgefiltert werden. Dabei werden im DSL Vergleich nach DSL Geschwindigkeiten von DSL 6000, 16000, 25000, 50000 bis 100000 selektiert. Zusatzoptionen in einem DSL Vergleich beinhalten die Auswahl des Wlan-Routers, einer ISDN-Option, einem Surfstick, mit oder ohne Installationsservice. Zugangsarten innerhalb eines DSL Vergleiches wie DSL-Leitung, Kabel-Anschluss, Satellit, LTE, UMTS oder WIMAX sind wählbar. Unter den Tarifarten eines DSL Vergleiches kann die Speed-Drosselung, Bonitätsprüfung, die eventuelle Beibehaltung des bestehenden Telekomanschlusses, Gutscheine oder Tarifanzahl pro Anbieter aufgelistet werden. Je nachdem, bei welchen DSL Vergleichs Anbieter man einen DSL Vergleich aufzeigen lässt, sind die Eingabemasken entsprechend unterschiedlich. Die Ergebnislisten können nach dem DSL Vergleichen per Email angefordert werden. Die derzeit bekanntesten günstigsten Anbieter laut DSL Vergleichen sind hier etwas näher aufgeführt:

Mit 3 Tarifen belegt im DSL Vergleich derzeit der Anbieter Kabel Deutschland die ersten Rangplätze. Hier erfolgt der Internetzugang nicht über die Telefonleitungen, sondern über das Kabel-Fernsehen. Bei Internet & Telefon 20 Tarif mit einem Download von 20.000 kBit/s, Upload 1.000 kBit/s, Internet- und Telefonflatrate besteht eine Vertragsbindung von 24 Monaten. Weitere Vorteile sind: ein online Vorteil von 20 Euro, Installationsservice gratis, Kabelmodem gratis, Aktionspreis 24 Monate, ein Sicherheitspaket für 3 Monate gratis sowie eine Wechselprämie von bis zu 6 Freimonaten. Der Tarif Internet & Telefon 32 mit einer Downloadgeschwindigkeit von 32.000 kBit/s , einem Upload von 2.000 kBit/s, Internet- und Telefonflatrate setzt ebenfalls die Vertragsdauer von 24 Monaten voraus. Die weiteren Optionen beim DSL Vergleichen unterscheiden sich zum Vorgängertarif nur im Online-Vorteil von 30 Euro, sollte der Vertragsabschluss nach dem DSL Vergleich sofort online stattfinden. Zum 3. Tarif Internet & Telefon 100 Try & Buy mit einem Download von 100.000 kBit/s, einem Upload von 6.000 kBit/s, Internet- und Telefonflatrate und 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit gesellt sich ein Testen bis zu 100.000 kBit/s ohne Aufpreis wie im ersten Tarif noch dazu, was dann nach 12 Monaten wechselbar ist. Eine Fernsehflatrate besteht in allen 3 Tarifen dieser Preisklasse nicht.

Mit 5 Tarifen ist Vodafone laut DSL Vergleich auf der ersten Seite einer der führendsten Anbieter. Ab einer Download geschwindigkeit von 16.000 bis 50.000 kBit/s, einem Upload von 800 bis 10.000 kBit/s, Internet- und Telefonflatrate und 6 Monate gratis bis laut DSL Vergleich Einschluss einer Telefonflatrate inklusive einer 24monatigen Vertragsbindung gestaltet sich Vodafone als wichtiger Provider für DSL-Tarife.

Ein weiterer Anbieter, der beim DSL Vergleich aufgelistet wird, ist O2 mit einem Download von 16.000 bis 50.000 kBit/s, einem Upload von 1.024 biseinem enoreme 10.000, einer Internet- und Telefonflat mit 24monatiger Vertragsbindung. Der DSL Vergleich zeigt, dass O2 keine Bereitstellungsgebühr verlangt, ISDN inklusive und WLAN gratis sind, eine 3monatige reduzierte Grundgebühr angeboten wird, 100 Freiminuten in alle deutsch Mobilfunknetze inklusive sind und O2-Mobilfunkkunden einen Kombi-Vorteil genießen.

Mit dem DSL Vergleich ging auch Telekom als Bestanbieter hervor. Laut DSL Vergleichs Liste bietet Telekom auf der ersten Seite den günstigsten Tarif Call & Surf Comfort mit einem Download von 16.000 kBit/s, einem Upload von 1.024, Internet- und Telefonflat an. Für Call & Surf Comfort gibt es keine Bereitstellungsgebühr, einen 10 % Online-Rabatt von 45 Euro, VoIP inkl. ISDN mit 3 Nummern und 2 Leitungen, Speed-Drosselung ab 75 GB/Monat ab 2016 und einem Wunschtermin nicht nur für Kunden mit einem Telefon- & DSL-Anschluss der Telekom. Mit einer Fernsehflat zeigt sich im DSL Vergleich der Tarif der Telekom Entertain Comfort mit einem Download von 16.000, einem Upload von 2.400, Internet- und Telefonflat mit einer 24monatigen Vertragsbindung. Der DSL Vergleich weist aus, dass hier der 10%ige Online Rabatt bei 55 Euro liegt, keine Bereitstellungsgebühr veranschlagt wird, VoIP inkl. ISDN mit 3 Nummern und 2 Leitungen angeboten und ab 75 GB/Monat ab 2016 ebenfalls eine Speed-Drosselung vorgesehen ist. Wunschtermine können im DSL Vergleich online oder per Hotline bis Dezember 2013 bestellt werden. Diese Angebote gelten laut DSL Vergleich nicht nur für Kunden mit einem Telefon- & DSL-Anschluss der Telekom.

1 & 1 als weiterer Provider der DSL Vergleichs Liste bietet mit der Doppel-Flat einen Download zwischen 16.000 und 50.000 kBit/s, einen Upload von 1.024 bis 10.000, Internet- und Telefonflat mit einem 1&1 Home Server (WLAN) gratis einen Auktionspreis mit einer Vertragsbindung von 24 Monaten.

Mit einem Internetzugang über Kabel stehen auf der DSL Vergleichs Seite unitymedia und kabelbw mit in den ersten Positionen. Mit einer mit dem DSL Vergleich herausgefilterten stattlichen Downloadgeschwindigkeit von 50.000 kBit/s, einer Uploadgeschwindigkeit von 2.500 und Internet- und Telefonflat zählen sie mit zu den besten Kabelanbietern. Laut DSL Vergleich verlangt Unitymedia keine Bereitstellungsgebühr, bietet WLAN gratis an, erlassen Neukunden 2 Monate die monatliche Grundgebühr mit einem 3monatigen Sicherheitspaket inklusive. Innerhalb der ersten 2 Monate kann bei Unzufriedenheit vor Ablauf nach vorgegebenen 24 Monaten laut DSL Vergleich gekündigt werden.KabelBW bietet laut DSL Vergleich Internet- und Telefonflat, einen Online- Vorteil von 40 Euro bei einem Online-Vertragsabschluss nach einem DSL Vergleich, ein Kabelmodem gratis, 2 Monate gratis ohne Grundgebühr, ein 3monatiges Sicherheitspaket sowie ein 2monatiges Kündigungsrecht an. Diese Anbieter sind stellvertretend für DSL mit mindestens 16.000 kBit/s für Downloads. Selbstverständlich sind auch die Angebote für eine Geschwindigkeit von 6.000kBit/s noch in den entsprechenden Vergleichen zu finden, der Trend geht allerdings je nach Ausbaugebiet und regionalen Abhängigkeiten zu schnelleren Downloadstreams.

TOP DSL-Vergleich

 

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen

» Steuertipps



steuer.org