Willkommen bei Steuerrechner 24.de - Progressionsvorbehalt

Berechnen Sie die Steuerbelastung bei Einkünften mit Progressionsvorbehalt:

Progressionsvorbehalt

 

Jahr:

Veranlagung:

Kichensteuer:

zu versteuerndes Einkommen in Euro: Steuerpflichtiger
Ehegatte

zzgl. Lohn- oder Einkommensersatzleistungen:


 




 

 





Weitere Informationen:

Anwendung des negativen Progressionsvorbehalts bei Verlusten aus der Beteiligung an Erdöl- und Erdgasförderanlagen in den USA
Mit Urteil vom 16. Februar 2017 (Az. 4 K 56/15) hat der 4. Senat des Schleswig-Holsteinischen Finanzgerichts über die einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Einkünften aus einer Beteiligung an den von einem sog. Operator betriebenen Erdöl- und Erdgasförderanlagen in den USA („Working Interest“) entschieden. Der Kläger erwarb Beteiligungen an Erdöl- und Erdgasförderanlagen in den...

Progressionsvorbehalt: Privates Krankentagegeld ist nicht einzubeziehen
Progressionsvorbehalt: Privates Krankentagegeld ist nicht einzubeziehen Gesetzliches Krankengeld wird in den Progressionsvorbehalt einbezogen, das Krankentagegeld aus einer privaten Krankenversicherung jedoch nicht. Das ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, urteilte der Bundesfinanzhof. Hintergrund Die Versicherte A ist in einer gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert....

Progressionsvorbehalt: Privates Krankentagegeld ist nicht einzubeziehen
Progressionsvorbehalt: Privates Krankentagegeld ist nicht einzubeziehen Gesetzliches Krankengeld wird in den Progressionsvorbehalt einbezogen, das Krankentagegeld aus einer privaten Krankenversicherung jedoch nicht. Das ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, urteilte der Bundesfinanzhof. Hintergrund Die Versicherte A ist in einer gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert....

Datenübermittlung der dem Progressionsvorbehalt unterliegenden Leistungen nach § 32b Abs. 3 EStG
Rückwirkende Verrechnung zwischen Trägern der Sozialleistungen Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt im Hinblick auf die Meldung von dem Progressionsvorbehalt unterliegenden Leistungen nach § 32b Abs. 3 EStG in Fällen der rückwirkenden Verrechnung zwischen Trägern der Sozialleistungen Folgendes: Hat ein Leistungsträger (LT 1) Sozialleistungen erbracht und ist d...

Progressionsvorbehalt ist europarechtskonform
Progressionsvorbehalt ist europarechtskonform Kernproblem Erzielt ein Steuerpflichtiger Einkünfte aus einem anderen Staat, so können die Einkünfte nach Maßgabe des anzuwendenden Doppelbesteuerungsabkommens im Inland steuerfrei sein. Unabhängig davon kann jedoch der Progressionsvorbehalt einschlägig sein, so dass die steuerfreien ausländischen Einkünfte bei der Ermittlung des inländi...


In Zusammenarbeit mit
Steuerberater Dipl.-Kfm.
Michael Schröder
steuerschroeder.de
Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder steuerschroeder.de

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen