Willkommen bei Steuerrechner24.de - Zinsrechner

Mit unserem kostenlosen Zinsrechner könnnen Sie online Zinsen incl. Zinseszins sowie die Abgeltungssteuer berechnen:

Bitte geben Sie Ihr Startkapital, Sparrate, Zinssatz und den Anlagezeitraum an. Der Zinsrechner berechnet dann die Zinsen sowie die abzuziehenden Steuern und das Endkapital.

Zinsrechner

Startkapital  Euro
regelmäßige monatliche Sparrate Euro
Jahreszinssatz  %
Anlagezeitraum    
Steuersatz%
FreibetragEuro



 


 

 


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen



Weitere Informationen:

Zinserträge auf Rentennachzahlungen sind Kapitaleinkünfte
Werden Renten nachgezahlt und hierfür von der Deutschen Rentenversicherung Zinsen fällig, sind diese Einkünfte aus Kapitalvermögen. BMF, Schr. v. 04.07.2016, BStBl 2016 I, S. 645...

Keine Zinserträge aus gestundeter Kaufpreisforderung
Die Beteiligten stritten über das Vorliegen steuerpflichtiger Kapitalerträge. Die Kläger verkauften ein Wohngrundstück mit einem Verkehrswert von 393.000 Euro an ihren Sohn und dessen Ehefrau. Die Erwerber verpflichteten sich, im Gegenzug auf die Dauer von 31 Jahren monatlich 1.000 Euro (insgesamt 372.000 Euro) an die Kläger zu zahlen. Die Höhe der Rate ist an die Entwicklung des Preisindexe...

Zinserträge aus Ehegattendarlehen
Zinserträge aus Ehegattendarlehen Kernaussage Der Abgeltungssteuersatz von 25 % findet auf Zinserträge aus Ehegattendarlehen keine Anwendung. Verfassungsrechtliche Bedenken bestehen seitens des Finanzgerichtes nicht. Sachverhalt Die Kläger sind Eheleute, die zusammen zur Einkommensteuer veranlagt werden. Der Ehemann gewährte seiner Frau verschiedene verzinsliche Darlehen. Die Beteiligten s...

Luxemburg: Einführung einer automatischen Auskunftserteilung für Zinserträge
Der Luxemburger Finanzplatz ist ein äußerst wichtiger Bestandteil der Wirtschaft des Landes. Sein Erfolg fußt auf dem Dynamismus seiner Finanzinstitute, auf der Vielfalt seiner Produktpalette, auf seiner Internationalität und auf seiner strikten Reglementierung, die sowohl für die Solidität der angesiedelten Finanzinstitute als auch für die Einhaltung internationaler Normen im Kampf gegen G...

Wie sind Zinserträge auf Spareinlagen korrekt nachzuweisen?
Wie sind Zinserträge auf Spareinlagen korrekt nachzuweisen? Rechtslage Wie den meisten Sparern und Anlegern bekannt ist, wird für Zinsen und Kapitalerträge Abgeltungsteuer fällig. Die Kreditinstitute und Banken sind verpflichtet, auf gutgeschriebene Zinsen, Dividenden und Kursgewinne eine Kapitalertragsteuer (Abgeltungsteuer) von 25 % (zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer) ...