Willkommen bei Grunderwerbsteuer Rechner

Grunderwerbsteuer B berechnen  Grunderwerbsteuer Berechnung  Kostenloser online Steuerrechner Grunderwerbsteuer

Inhalt Grunderwerbsteuer

Hier können Sie kostenlos online die Grunderwerbsteuer berechnen:

Grunderwerbsteuer berechnen

Kaufpreis:
Bundesland:
















Steuertipp: Vereinbaren Sie im Kaufvertrag detailliert, welche Gegenstände übernommen werden (von der Einbauküche bis zur Gartenlaube), dafür fällt nämlich keine Grunderwerbsteuer an.

Weiterer Tipp: Worauf Sie bei einer Baufinanzierung unbedingt achten müssen

Top Grunderwerbsteuer

 

Aktuelles zur Grunderwerbsteuer:

Share

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen

Weitere Informationen:

Grunderwerbsteuer: Steuerbefreiung wegen Grundstückserwerbs auf abgekürztem Übertragungsweg
Finanzgericht Düsseldorf, 7 K 1256/14 GE Datum: 01.07.2015 Gericht: Finanzgericht Düsseldorf Spruchkörper: 7. Senat Entscheidungsart: Urteil Aktenzeichen: 7 K 1256/14 GE Tenor: Der Grunderwerbsteuerbescheid vom 24.08.2010 in Gestalt der Einspruchsentscheidung vom 17.03.2014 wird aufgehoben. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Beklagte. Die Revision wird zugelas...

Grunderwerbsteuer: Verlängerung der Festsetzungsfrist bei Verletzung der Anzeigepflicht?
Grunderwerbsteuer: Verlängerung der Festsetzungsfrist bei Verletzung der Anzeigepflicht?  Verletzt ein Notar die ihm obliegende Anzeigepflicht leichtfertig, indem er die Anzeige an die Körperschaftsteuer- statt an die Grunderwerbsteuer-Stelle schickt, wird die Festsetzungsfrist für die Grunderwerbsteuer nicht verlängert.  Der Alleingesellschafter G übertrug Geschäftsanteile an P. Den...

Ersatzbemessungsgrundlage im Grunderwerbsteuerrecht verfassungswidrig
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat mit am 17.07.2015 veröffentlichtem Beschluss entschieden, dass die Regelung über die Ersatzbemessungsgrundlage im Grunderwerbsteuerrecht mit dem Gleichheitssatz (Art. 3 Abs. 1 GG) unvereinbar ist. Bringt der Gesetzgeber eine Ersatzbemessungsgrundlage zur Anwendung, muss diese, um dem Grundsatz der Lastengleichheit zu genügen, Ergebnisse erzielen...

Grunderwerbsteuer beim Erwerb eines erbbaurechtsbelasteten Grundstücks
Leitsatz Beim Kauf eines erbbaurechtsbelasteten Grundstücks durch den Erbbauberechtigten oder einen Dritten unterliegt lediglich der nach Abzug des Kapitalwerts des Erbbauzinsanspruchs vom Kaufpreis verbleibende Unterschiedsbetrag der Grunderwerbsteuer. Der Kaufpreis ist nicht nach der sog. Boruttau'schen Formel aufzuteilen (Änderung der Rechtsprechung). Quelle: BFH, Urteil II R 8/14 vom 06.0...

Grunderwerbsteuer bei voreiliger Erbteilung
Mit Urteil vom 16. April 2015 (4 K 1380/13) hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) entschieden, dass Erben, die Grundstücke bzw. Miteigentumsanteile an Grundstücken im Rahmen der Erbauseinandersetzung erhalten, danach aber getauscht haben, für diesen Tauschvorgang Grunderwerbsteuer zahlen müssen. Der Kläger, seine beiden Geschwister und ihr Großvater gehörten zu einer Erbengemeinschaft...

steuer.org