Willkommen beim Rentensteuerrechner

Rente  Rente + Steuer  Steuerrechner24

Hier können Sie einfach und schnell berechnen, ob Sie Steuer auf Ihre Rente zahlen und eine Steuererklärung abgeben müssen.

Rentensteuerrechner mit Ertragsanteil und Versorgungsfreibetrag




Geburtsjahr:
Beginn der Rente - Jahr:
Bruttoaltersrente monatlich: Euro
Betriebsrente monatlich: Euro
Private Rente monatlich: Euromit Ertragsanteil-Besteuerung
Kapital Einkünfte im Jahr: Euro (Zinserträge etc.)
⤷ Freistellungsaufträge erteilt?:
Bruttogehalt im Jahr: Euro (Gehälter aus nichtselbständiger Arbeit etc.)
Sonstige Einkünfte im Jahr: Euro (Miete/Selbständige Arbeit etc.)
Gezahlte Sonderausgaben: Euro (z.B. Kirchensteuer)
Sonstige absetzbare Kosten: Euro (außergewöhnliche Belastungen, Werbekosten etc.)
Kirchensteuer
Krankenversicherung
Höhe monatlich Euro der privaten Krankenversicherung


 

 

 

Private Rentenversicherung

Die Vorteilhaftigkeit bzw. Rendite einer privaten Rentenversicherung hängt maßgeblich vom Anbieter ab. Darum finden Sie einen unabhängigen Vergleich verschiedener Gesellschaften.

 

 

Quelle: DRV

Top Rentensteuerrechner

 




 

 





Weitere Informationen:

Altersvorsorge: Warum die „halbe“ Privatrente lohnt
„Das Angebot ist vor Steuern flau und bleibt auch nach Steuern mau, denn die Verzinsung steigt lediglich auf 1,1 Prozent“, stellt Looman klar....

Bundesrat stimmt Rentenerhöhung zu
Zum 1. Juli 2020 werden die Renten erhöht: Der Bundesrat hat der von der Bundesregierung vorgeschlagenen Verordnung am 5. Juni 2020 zugestimmt. Sie muss nun nur noch im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Rund 55 Euro mehr Danach steigen die Altersbezüge in Westdeutschland um 3,45 Prozent und in Ostdeutschland um 4,2 Prozent. Die sog. Standardrente beträgt künftig im Westen 1.538,55 Eur...

Scheidung, Rente, Steuern: Versorgungsausgleich oder Ausgleichszahlung
... Rente, Steuern: Versorgungsausgleich oder Ausgleichszahlung ... der Mann die Ausgleichssumme als Sonderausgabe von der Steuer absetzen....

Renten steigen zum 1. Juli 2020
Erfreuliche Nachrichten für alle Rentnerinnen und Rentner: Ab 1. Juli 2020 steigen die Renten. Möglich wird das Rentenplus durch die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in den vergangenen Jahren und steigende Löhne. Die Altersbezüge in Ost und West gleichen sich weiter an. Ab Juli steigen die Renten in Deutschland, in Westdeutschland um 3,45 Prozent, im Osten um 4,2 Prozent. Für eine Sta...

Grundrente ab 33 Beitragsjahren
Die Bundesregierung will die Renten langjährig Versicherter mit unterdurchschnittlichem Einkommen aufstocken und hat deshalb nun das in der Öffentlichkeit bereits seit langem diskutierte Grundrentenkonzept als Gesetzentwurf ( 19/18473 ) vorgelegt. Kernstück des Grundrentengesetzes ist die Einführung einer Grundrente für langjährig in der gesetzlichen Rentenversicherung Versicherte, die j...


In Zusammenarbeit mit
Steuerberater Dipl.-Kfm.
Michael Schröder
steuerschroeder.de
Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder steuerschroeder.de

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen