Willkommen beim Rentensteuerrechner

Rente  Rente + Steuer  Steuerrechner24

Hier können Sie einfach und schnell berechnen, ob Sie Steuer auf Ihre Rente zahlen und eine Steuererklärung abgeben müssen.

Rentensteuerrechner mit Ertragsanteil und Versorgungsfreibetrag




Geburtsjahr:
Beginn der Rente - Jahr:
Bruttoaltersrente monatlich: Euro
Betriebsrente monatlich: Euro
Private Rente monatlich: Euromit Ertragsanteil-Besteuerung
Kapital Einkünfte im Jahr: Euro (Zinserträge etc.)
⤷ Freistellungsaufträge erteilt?:
Bruttogehalt im Jahr: Euro (Gehälter aus nichtselbständiger Arbeit etc.)
Sonstige Einkünfte im Jahr: Euro (Miete/Selbständige Arbeit etc.)
Gezahlte Sonderausgaben: Euro (z.B. Kirchensteuer)
Sonstige absetzbare Kosten: Euro (außergewöhnliche Belastungen, Werbekosten etc.)
Kirchensteuer
Krankenversicherung
Höhe monatlich Euro der privaten Krankenversicherung


 

 

 

Private Rentenversicherung

Die Vorteilhaftigkeit bzw. Rendite einer privaten Rentenversicherung hängt maßgeblich vom Anbieter ab. Darum finden Sie einen unabhängigen Vergleich verschiedener Gesellschaften.

 

 

Quelle: DRV

Top Rentensteuerrechner

 




 

 





Weitere Informationen:

Kabinett beschließt Rentenversicherungsbericht und Alterssicherungsbericht 2020
Alterssicherung in Deutschland gut aufgestellt Das Bundeskabinett hat am 25.11.2020 den Rentenversicherungsbericht 2020 und den Alterssicherungsbericht 2020 beschlossen. Der Rentenversicherungsbericht wird jährlich vorgelegt und informiert über die Finanzentwicklung in der gesetzlichen Rentenversicherung in den kommenden Jahren. Er wird einmal pro Wahlperiode durch den Alterssicherungsberich...

Besserer Durchblick bei den Rentenbescheiden
Die Bundesregierung will die Transparenz in der Alterssicherung und der Rehabilitation verbessern und die Sozialversicherungswahlen modernisieren. Dazu hat sie nun einen Gesetzentwurf (19/23550) vorgelegt, der unter anderem die Einführung einer Digitalen Rentenübersicht vorsieht. Derzeit seien die von vielen Anbietern der gesetzlichen, betrieblichen und privaten Altersvorsorge zur Verfügung ge...

51.000 Rentner nach Rentenerhöhung mit Steuer belastet
51.000 Steuerpflichtige sind in diesem Jahr nur infolge der Rentenanpassung mit Steuern belastet worden. Im vergangenen Jahr seien es 53.000 Steuerpflichtige gewesen, geht aus einer Antwort der Bundesregierung (19/23267) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/22814) hervor. Darin wird auch darauf hingewiesen, dass Renteneinkünfte bereits vor der Einführung der nachgelagerten Besteuerung s...

Rentenversicherungspflicht für Transportfahrer
Wer ohne eigenes Fahrzeug Transportfahrten für ein Transportunternehmen erbringt, ist grundsätzlich abhängig beschäftigt und nicht selbständig tätig. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in seinem Urteil vom 22.06.2020 entschieden (Az. L 8 BA 78/18). Der Kläger ist selbständiger Landwirt. Daneben führte er für das beigeladene Transportunternehmen und verschie...

Was tut die Bundesregierung für Rentnerinnen und Rentner?
In Deutschland können die Menschen auf eine verlässliche Alterssicherung setzen. Die Renten sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen, die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung bleiben stabil. Die Bundesregierung sorgt dafür, dass die Rente auch künftig tragfähig, solide und belastbar bleibt. Ein Überblick. Die Ausgangslage – und die Ziele der Bundesregierung für...


In Zusammenarbeit mit
Steuerberater Dipl.-Kfm.
Michael Schröder
steuerschroeder.de
Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder steuerschroeder.de

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen