Willkommen beim Rentensteuerrechner

Rente  Rente + Steuer  Steuerrechner24

Hier können Sie einfach und schnell berechnen, ob Sie Steuer auf Ihre Rente zahlen und eine Steuererklärung abgeben müssen.

Rentensteuerrechner mit Ertragsanteil und Versorgungsfreibetrag




Geburtsjahr:
Beginn der Rente - Jahr:
Bruttoaltersrente monatlich: Euro
Betriebsrente monatlich: Euro
Private Rente monatlich: Euromit Ertragsanteil-Besteuerung
Kapital Einkünfte im Jahr: Euro (Zinserträge etc.)
⤷ Freistellungsaufträge erteilt?:
Bruttogehalt im Jahr: Euro (Gehälter aus nichtselbständiger Arbeit etc.)
Sonstige Einkünfte im Jahr: Euro (Miete/Selbständige Arbeit etc.)
Gezahlte Sonderausgaben: Euro (z.B. Kirchensteuer)
Sonstige absetzbare Kosten: Euro (außergewöhnliche Belastungen, Werbekosten etc.)
Kirchensteuer
Krankenversicherung
Höhe monatlich Euro der privaten Krankenversicherung

 

 

 

Private Rentenversicherung

Die Vorteilhaftigkeit bzw. Rendite einer privaten Rentenversicherung hängt maßgeblich vom Anbieter ab. Darum finden Sie einen unabhängigen Vergleich verschiedener Gesellschaften.

 

 

Quelle: DRV

Top Rentensteuerrechner

 




 

 

Auf Facebook folgen

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen



Weitere Informationen:

Bundesrat stimmt Rentenerhöhung zu
Gute Aussichten für Rentnerinnen und Rentner: Ab 1. Juli 2018 erhalten sie mehr Geld. Der Bundesrat hat am 8. Juni 2018 der Rentenwertbestimmungsverordnung der Bundesregierung zugestimmt. Sie kann nun im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Grund sind die guten Löhne Durch die Erhöhung steigen die Renten im Westen um 3,22 Prozent, die im Osten um 3,37 Prozent. Bei einer Standardrente bede...

Beschränkte Steuerpflicht für in das Ausland gezahlte Rentenversicherungsleistungen
Die beschränkte Einkommensteuerpflicht der von der Deutschen Rentenversicherung Bund in das Ausland (hier: Kanada) gezahlten Renten wird nicht durch das DBA-Kanada 2001 ausgeschlossen. Die in Art. 18 Abs. 3 Buchst. c  DBA-Kanada 2001 vorgenommene Zuordnung des Besteuerungsrechts für Sozialversicherungsrenten an Kanada lässt das in Art. 18 Abs. 1 Satz 2 DBA-Kanada 2001 vorbehaltene Quelle...

Rentenversicherung: Hinzuverdienstgrenze wegen Rinderstall überschritten
Erwerbsminderungsrente muss anteilig zurückgezahlt werden Eine Rente wegen voller Erwerbsminderung wird abhängig vom erzielten Hinzuverdienst bewilligt. Das anzurechnende Arbeitseinkommen richtet sich dabei grundsätzlich nach dem Einkommensteuerrecht. Wird ein Gebäude aus dem Betriebsvermögen in das Privatvermögen des Versicherten überführt, so sind die daraus resultierenden Einkünfte al...

Befristung von Rentner-Arbeitsverträgen zulässig
Befristung von Rentner-Arbeitsverträgen zulässig   Arbeitsverträge mit Arbeitnehmern, die das gesetzliche Rentenalter erreicht haben, dürfen befristet werden. Die Richter des Europäischen Gerichtshofs sahen darin keinen Verstoß gegen das Verbot der Altersdiskriminierung oder einen Missbrauch befristeter Arbeitsverhältnisse.   Hintergrund Der Kläger war als Lehrer angestell...

Renten steigen zum 1. Juli im Westen um 3,2 Prozent, im Osten um 3,4 Prozent
Gute Beschäftigungs- und Lohnentwicklung führt zu höheren Altersbezügen; Anpassung im Osten leicht über gesetzlich festgelegtem Anpassungsschritt. Das Bundeskabinett hat am 25. April 2018 die Rentenwertbestimmungsverordnung 2018 beschlossen. Damit werden die gesetzlichen Renten - vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrates - zum 1. Juli 2018 erhöht. In Westdeutschland steigt die Rent...