Rürup Rechner

Mit dem kostenlosen online Rürup Rechner können Sie die Steuerersparnis durch den Sonderausgabenabzug einer Rürup-Rente (oder auch Basisrente) berechnen:

Rürup-Rechner online: Steuervorteil einer Rürup-Rente berechnen

Jahresbruttolohn 
zu versteuerndes Einkommen
Jahresbeitrag zur privaten
Altersvorsorge (ohne Rürup-Rente)
Jahresbeitrag Rürup-Rente
Berechnungsjahr
 
Beitrag zur Rentenversicherung Euro
+ Beitrag zur privaten Altersvorsorge Euro
+ Beitrag zur Rürup-Rente Euro
= Gesamtbetrag Euro
vom Gesamtbetrag Euro
./. Abzuziehender Arbeitgeberbetrag Euro
= Absetzbare Aufwendungen als Sonderausgaben Euro
Einkommensteuer ohne Rürup-Rente Euro
- Einkommensteuer mit Rürup-Rente Euro
= Steuervorteil durch Rürup-Rente Euro




 

Hinweis: Die Rendite der Rürup-Rente variiert mit der Anlageform und Gesellschaft. Es geht dabei um viel Geld und zwar Ihr Geld. Daher sollten Sie die Tarife der verschiedenen Gesellschaften miteinander vergleichen. Hier finden Sie einen unabhängigen Vergleich qualitätsgeprüfter Tarife verscheidener Gesellschaften ...

Top Rürup Rechner

 








Weitere Informationen:

Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales legt den Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020 vor: Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr (2018) turnusgemäß angepasst. Die Werte werden - wie jedes Jahr - auf Grundlage klarer gesetzlicher Bestimmungen mit...

Rentenkasse bekommt so viel Steuergeld wie nie
...

BFH zur Riesterrente: Rückforderung von Altersvorsorgezulagen vom Zulageempfänger
Rückzahlung von Altersvorsorgezulagen Ist ein Altersvorsorgevertrag über eine sog. Riesterrente vom Anbieter abgewickelt worden, kann die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) rechtsgrundlos geleistete Zulagebeträge vom Zulageempfänger zurückfordern. Nach dem zu § 37 Abs. 2 der Abgabenordnung (AO) ergangenen Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 9. Juli 2019 - X R 35/17 kommt ...

Rentenberater sind gewerblich tätig
Rentenberater sind nicht freiberuflich i. S. d. § 18 des Einkommensteuergesetzes (EStG) tätig, sondern erzielen gewerbliche Einkünfte, wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteilen vom 7. Mai 2019 - VIII R 2/16 und VIII R 26/16 entschieden hat. Danach üben Rentenberater weder einen dem Beruf des Rechtsanwaltes oder Steuerberaters ähnlichen Beruf aus (§ 18 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2 EStG) noch erzi...

Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer
...


In Zusammenarbeit mit
Steuerberater Dipl.-Kfm.
Michael Schröder
steuerschroeder.de
Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder steuerschroeder.de

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen