Rürup Rechner

Mit dem kostenlosen online Rürup Rechner können Sie die Steuerersparnis durch den Sonderausgabenabzug einer Rürup-Rente (oder auch Basisrente) berechnen:

Rürup-Rechner online: Steuervorteil einer Rürup-Rente berechnen

Jahresbruttolohn 
zu versteuerndes Einkommen
Jahresbeitrag zur privaten
Altersvorsorge (ohne Rürup-Rente)
Jahresbeitrag Rürup-Rente
Berechnungsjahr
 
Beitrag zur Rentenversicherung Euro
+ Beitrag zur privaten Altersvorsorge Euro
+ Beitrag zur Rürup-Rente Euro
= Gesamtbetrag Euro
vom Gesamtbetrag Euro
./. Abzuziehender Arbeitgeberbetrag Euro
= Absetzbare Aufwendungen als Sonderausgaben Euro
Einkommensteuer ohne Rürup-Rente Euro
- Einkommensteuer mit Rürup-Rente Euro
= Steuervorteil durch Rürup-Rente Euro




 

Hinweis: Die Rendite der Rürup-Rente variiert mit der Anlageform und Gesellschaft. Es geht dabei um viel Geld und zwar Ihr Geld. Daher sollten Sie die Tarife der verschiedenen Gesellschaften miteinander vergleichen. Hier finden Sie einen unabhängigen Vergleich qualitätsgeprüfter Tarife verscheidener Gesellschaften ...

Top Rürup Rechner

 








Weitere Informationen:

Altersvorsorge: Warum die „halbe“ Privatrente lohnt
„Das Angebot ist vor Steuern flau und bleibt auch nach Steuern mau, denn die Verzinsung steigt lediglich auf 1,1 Prozent“, stellt Looman klar....

Bundesrat stimmt Rentenerhöhung zu
Zum 1. Juli 2020 werden die Renten erhöht: Der Bundesrat hat der von der Bundesregierung vorgeschlagenen Verordnung am 5. Juni 2020 zugestimmt. Sie muss nun nur noch im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Rund 55 Euro mehr Danach steigen die Altersbezüge in Westdeutschland um 3,45 Prozent und in Ostdeutschland um 4,2 Prozent. Die sog. Standardrente beträgt künftig im Westen 1.538,55 Eur...

Scheidung, Rente, Steuern: Versorgungsausgleich oder Ausgleichszahlung
... Rente, Steuern: Versorgungsausgleich oder Ausgleichszahlung ... der Mann die Ausgleichssumme als Sonderausgabe von der Steuer absetzen....

Renten steigen zum 1. Juli 2020
Erfreuliche Nachrichten für alle Rentnerinnen und Rentner: Ab 1. Juli 2020 steigen die Renten. Möglich wird das Rentenplus durch die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in den vergangenen Jahren und steigende Löhne. Die Altersbezüge in Ost und West gleichen sich weiter an. Ab Juli steigen die Renten in Deutschland, in Westdeutschland um 3,45 Prozent, im Osten um 4,2 Prozent. Für eine Sta...

Grundrente ab 33 Beitragsjahren
Die Bundesregierung will die Renten langjährig Versicherter mit unterdurchschnittlichem Einkommen aufstocken und hat deshalb nun das in der Öffentlichkeit bereits seit langem diskutierte Grundrentenkonzept als Gesetzentwurf ( 19/18473 ) vorgelegt. Kernstück des Grundrentengesetzes ist die Einführung einer Grundrente für langjährig in der gesetzlichen Rentenversicherung Versicherte, die j...


In Zusammenarbeit mit
Steuerberater Dipl.-Kfm.
Michael Schröder
steuerschroeder.de
Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder steuerschroeder.de

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen