Willkommen bei Krankenversicherung-Rechner

Tarifrechner private Krankenversicherung

Sie suchen eine günstige Krankenversicherung? Hier finden Sie drei Rechner für einen Tarifvergleich:

  1. Beitragsvergleich Private Krankenversicherung (PKV) und Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
  2. PKV Tarifoptimierung: Einsparpotential bis 50%
  3. PKV Beitragsrechner: Günstige PKV finden

Außerdem: Tipps zur PKV ...

 

Mit dem 1. Krankenversicherungsrechner können Sie die Beiträge für eine private Krankenversicherung (PKV) und zu einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) berechnen und vergleichen. Der Berechnung können Sie entnehmen, wieviel Sie mit einer privaten ggü. einer gesetzlichen Krankenversicherung sparen können.

Krankenversicherung Rechner




Alter Jahre
Geschlechtm  w  
Statusangestellt  selbststaendig  
TarifGrund  Komfort  Premium  

 

Mit dem 2. Krankenversicherungsrechner können Sie das Einsparungspotential bei einer PKV berechnen. Der Berechnung können Sie entnehmen, wieviel Sie mit einem Tarif-Wechsel innerhalb der PKV sparen können.

PKV-Tarifoptimierung Online Rechner

Berechnen Sie Ihr Sparpotenzial!

Für einen Tarifwechsel innerhalb des Versicherungsunternehmens.

Bei welchem Unternehmen sind Sie versichert?Euro
aktueller Monatsbeitrag für die KrankenversicherungEuro

Wie auch Sie bis zu 50% PKV-Beitrag einsparen können, finden Sie auf http://steuerrechner24.de/PKV-Tarifoptimierung/ ...

 

Mit dem 3. Krankenversicherungsrechner können Sie einen unabhängigen Beitrags- und Leistungsvergleich bei der PKV machen. Hier finden Sie das beste Angebot:

Tipps zur privaten Krankenversicherung

Bitte beachten Sie, dass die Wahl einer Krankenversicherung eine wichtige und finanziell langfristig wichtige Entscheidung ist. Zum Teil ist der Wechsel von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung nicht mehr möglich und sollte daher gut überlegt sein. Vorteil bei den gesetzlichen Krankenkassen ist die sog. Familienmitversicherung. Bei einer privaten Versicherung hingegen erhalten Sie für weniger Geld eine bessere Leistung. Die Beiträge steigen grundsätzlich bei beiden Versicherungen, so dass hier keine Unterschiede zu erwarten sind. Die Privaten müssen eine Altersrückstellungen bilden, so dass Beitragssteigerungen wegen höherer Krankheitskosten im Alter abgefangen werden. Weil die Altersrückstellungen aber nicht mitgenommen werden können, sollte man die private Krankenversicherung nur im Ausnahmefall wechseln.

 

 

 

Die 8 wichtigsten Insider-Informationen, die Sie unbedingt kennen MÜSSEN, bevor Sie eine Krankenversicherung abschließen

  1. Gibt es bestimmte Voraussetzungen die vor einem Wechsel in die private Krankenversicherung erfüllt sein müssen?
  2. Wie gestalten sich eigentlich die Beiträge in der privaten Krankenversicherung?
  3. Wie können Versicherungsnehmer ihre Beiträge günstiger gestalten?
  4. Können die Beiträge zur privaten Krankenversicherung steuerlich abgesetzt werden?
  5. Lohnt sich eine private Krankenversicherung für Familien?
  6. Welche Vorteile bietet die private Krankenversicherung ihren Versicherungsnehmern?
  7. Die Entscheidung steht - Was ist aber bei einem Wechsel in die private Krankvenversicherung zu beachten?
  8. Worauf sollte bei einem Versicherungsvertrag für die private Krankenversicherung unbedingt geachtet werden?
  9. Fazit Krankenversicherung

Weitere Tipps & Infos:

Top Krankenversicherung



Auf Facebook folgen

Share

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen



steuer.org