Minijobs

Minijob 450 Euro Arbeitgeber Kosten für Minijob berechnen  Minijob Rechner für Arbeitgeber 

Minijobs sind geringfügige Beschäftigungen, bei denen die monatliche Verdienstgrenze bis zu 450 € beträgt. Minijobs sind für den Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungfrei. Arbeitnehmer haben also keine Abzüge und verdienen brutto für netto. Für Arbeitgeber besteht hingegen Melde-, Steuer- und Beitragspflicht. Sie zahlen pauschale Abgaben an die Minijob-Zentrale. Mit unserem Minijob-Rechner können Sie sowohl das Brutto-Netto für Arbeitnehmer als auch die Kosten für den Arbeitgeber berechnen:

Kostenloser Minijob Rechner bis 450,- Euro

Minijob - Rechner





Monatsbrutto Euro
Ausübung im
Verzicht auf RV-Pflicht
Krankenversicherung

Wichtiger Hinweis: Personen, die ab dem 1. Januar 2013 einen geringfügig entlohnten Minijob aufnehmen, unterliegen grundsätzlich der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung. Eine Ausnahme hiervon bilden Minijobber, die bereits eine Vollrente wegen Alters oder eine Beamtenversorgung wegen Erreichens einer Altersgrenze beziehen.

 

Informationen zur geringfügigen Beschäftigung:

Weitere Informationen zum Minijob:



 

 

Share

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen



steuer.org